News

Unser Neues EPK

Hier unser neues Presskit…

Mehr News

Die nächsten Termine

  • Passau 40 Jahre Fussgängerzone - BR- Bühne , 20.00

    01.07.

  • Tüssling Gartentage schloss Tüssling, 19.00

    02.07.

  • Neutraubling Bürgerfest , 19.00

    03.07.

  • Dingolfing Dingfest, 18.00

    07.07.

Alle Termine

Un po’di …noi

29.04.2014

Das dritte Album von I DOLCI SIGNORI: Die seit Jahren in Deutschland und Mitteleuropa erfolgreich tourende Italo- Band mit der einzigartigen Mischung aus italienischen Sängern und bayerischen Profi- Musikern  bringt Ihr neues Werk auf den Markt. „Un po`di … noi!“  als „Ein Stück von uns“ (dt. Übersetzung) ist eine Art „best of“ des aktuellen Live- Programms der 6 Musiker, die nach „Attenzione!“ (2003) und „Fermare il tempo“ (2009) nun die das dritte Album präsentieren. Stolz sind I DOLCI SIGNORI auf den Mix aus sehr tanzbaren, neapolitanisch beeinflussten Stücken, Italo- Rock – Nummern, „Gänsehaut- Balladen“, klassischen Italo- Hits sowie Italo- Swing- und Rockabilly- Anklängen. Ein Geschenk an die vielen Fans und als „Ein Stück von uns“ das aktuelle Bild der Band mit der unvergleichlichen Verbindung aus Charisma, musikalischer Klasse, Entertainment und Emotion.

Jetzt bestellen

Die Band

I DOLCI SIGNORI sind seit ihrem Debut 2002 in nahezu unveränderter Formation on tour und treffen mit ihrer einzigartigen musikalischen Philosophie der Verbindung von italienischem Lebensgefühl, Authentizität, musikalischer Professionalität und südländischer Spielfreude mitten ins Herz der stetig wachsenden Fangemeinde.

Musica, Passione, Emozione – genau das zelebrieren die beiden süditalienischen Sänger Rocky Verardo und Gianni Carrera zusammen mit vier international erfolgreichen Spitzenmusiker in unnachahmlicher Manier und mit großem Erfolg. Nicht umsonst gelten die sechs Signori als die erfolgreichste und beliebteste Italo-Show hierzulande. Alljährlich begeistern sie das Publikum zwischen Hamburg und Milano, Sylt und Zermatt, Mittelmeer und Nordsee auf den ausgedehnten Sommer- Tourneen.
Außerdem können sie auf erstklassige Referenzen im Open-Air- Bereich, in Konzerthäusern, auf Events und Galas europaweit und mit Abu Dhabi sogar über die Grenzen Europas hinaus hinweisen.

Gianni Carrera

Gianni Carrera

ist mit jeder Faser seines Körpers Süditalienier und Musiker. Er kommt aus Luzzi in Kalabrien, hat in Cosenza Musik studiert und lebt seit 2000 in Deutschland. Seine charismatische Bühnenpräsenz machten Gianni schnell zum Liebling der weiblichen I DOLCI SIGNORI- Fans. Gianni baut übrigens auch selbst Gitarren, und wenn man schon eine echte „Carrera“ – Gitarre in der Hand gehalten hat, spürt man sofort, wieviel Leidenschaft und Liebe zur Musik in seinen Adern fließt.

www.giannicarrera.com

Rocky Verardo

Rocky Verardo

ist “ … der Kleinste der Signori und der Mann mit der starken Simme … “ (O- Ton trad. Intro der Show) Aufgewachsen mit der traditionellen Musik seiner Heimat, dem Salento im tiefsten Süden Italiens, entschied sich Rocky im Jahr 2000 nach Deutschland zu gehen, um im Norden sein Glück zu suchen. Er fand es in der Musik und der Liebe und lebt mittlerweile mit seiner Familie in Bayern. Mit seiner intensiven und kraftvollen Stimme ist er als Hauptsänger zum großen Teil für den „Gänsehaut- Faktor“ bei der Dolci – Signori- Show verantwortlich.

www.rocky-verardo.com

Ricardo Belli

Ricardo

ist genetisch praktisch identisch mit RICHIE NECKER und hat wohl in seiner Ahnenreihe südländische Vorfahren. Ins Bühnenbild einer italienische Band passt er perfekt und darf mit “ … oggi e una bella giornata …“ traditionell die Dolci Signori- Show eröffnen. Ricardo hat bereits mit 11 Jahren seine erste Rockband gegründet und langjährige Erfahrung als Musiker live, im Studio und bei Fernseh- Auftritten solo und mit bekannten Künstlern aus fast allen musikalischen Bereichen. Er gibt der Musik von I DOLCI SIGNORI die nötige Portion Rock`nRoll.

www.necker-music.com

Uli Rossi

Ulitos

tourt in seiner zweiten Identität als ULI ZRENNER – WOLKENSTEIN durch die Welt, mittlerweile fehlen ihm noch Australien und die Antarktis in seiner globalen Referenzenliste als erfolgreicher Bassist in Rock, Jazz und Klassik. Nachdem er lange Jahre in Wien “Weltstadtflair” geschnuppert hat und gerade dort nach einem Konzert von Jovanotti die Liebe zu italienischer Popmusik entdeckt hat, lebt er heute mit seiner Familie in Regensburg und auf den Bühnen dieser Welt.

www.more-bass.de

Bernardo „del fuego“ Meyer

Bernardo

ist als „il professore“ für die ausgefeilten Arrangements von I DOLCI SIGNORI verantwortlich. Wenn er nicht bei I DOLCI SIGNORI auf der Bühne steht, nennt er sich BERND MEYER und hat sich mit diesem klugen Schachzug mittlerweile den Status als einer der erfolgreichsten und meistgebuchten Keyboarder und Pianisten im süddeutschen Raum erspielt. Als erfolgreicher Arrangeur ist Bernardo auch im Theater- und Musicalbereich tätig, doch richtig glücklich ist er erst dann, wenn er bei I DOLCI SIGNORI sein Lieblingsinstrument, das Akkordeon, auspacken darf.

Michele Foresta

Michele

sieht genauso aus wie MICHAEL THOMAS und ist “ … der beste Schlagzeuger der Welt …“ (Rocky Verardo) . Er ist das rhytmische Fundament der Show, hat in New York und Los Angeles Schlagzeug studiert und versteht seit 2005 es vorzüglich, I DOLCI SIGNORI und die Fans mit seinem Drumset zu begeistern. Rocky behauptet, Michele hätte als Kind ein Metronom verschluckt und in seinem Körper eingebaut …..

www.blaufeld.de